Apple Carplay – Unser Gefährt wird mit dem iPhone noch smarter

http://iphone-verkaufen.de/wp-content/uploads/2014/10/Apple-Carplay.jpgApple Carplay – Unser Gefährt wird mit dem iPhone noch smarter

Apple hat zuerst unser Büro und schließlich unsere Hosentaschen erobert. Bis hier ist allerdings noch lange nicht Schluss, denn Apple arbeitet ergiebig daran auch unser Armaturenbrett im Auto zu erobern. Mit dem neuesten Patent zur Verbindung des Autos und dem iPhone kommt Apple der Vision eines smarten Autos schon näher.

Seit Jahren schon gibt es Autoschlüssel, die nicht in den Schlitz der Autotür eingeführt werden müssen. Man trägt lediglich den Schlüssel bei sich und beim Griff zur Autotür öffnet sich diese. Ziemlich smart, was? Das Ganze könnte mit Apple noch leichter, schneller und sehr viel umfangreicher werden. Laut dem neuesten bei der USPTO (US-Patentbehörde) eingereichten Patent möchte Apple das iPhone zum Unterstützungsgerät des Fahrzeugs machen. Möglich ist dies durch “accessory control with geo-fencing”, wodurch um das Auto ein virtuelles Feld erstellt wird (Geofence) und dieses beim Herannahen das iPhone erkennt. Dadurch öffnet sich die Tür, lässt sich der Motor starten oder den Kofferraum entriegeln.

Was Apple künftig damit bewerkstelligen möchte, unterscheidet sich von aktuellen Methoden. Im App Store findet man nämlich bereits einige Apps, mit denen sich das Auto starten lässt. Von einer automatischen Erkennung des Users und der Antizipation etwaiger Befehle sind diese Apps aber meilenweit entfernt. Und ohne den einen oder anderen App-Entwickler in Misskredit zu bringen, wäre eine Lösung aus dem Hause Apple deutlich sicherer als diejenigen unabhängiger Entwickler.

Dem Patent sind auch allerlei Skizzen beigefügt worden, um die Funktionsmechanismen nachvollziehen zu können. So kann man bequem das Auto verlassen, während das iPhone über besagtem Geofence das Auto verschließt und den Alarm scharf schaltet. Begibt man sich wieder zurück zur Tür, wird der Alarm deaktiviert und man steigt ohne weiteres Rumgefummel ein.

Apple Patent Auto Carplay Geofence

Ein interessantes Feature in der kalten Winterzeit: Die Kommunikation zwischen iPhone und Auto scheint nicht nur auf die unmittelbare Nähe beschränkt zu sein. Gut möglich also, dass auf dem Weg zum Fahrzeug dieses bereits warmläuft und die Sitzheizung aktiviert. Die Anwendungsmöglichkeiten sind enorm. Allerdings darf man hierbei nicht die Sicherheitsaspekte außer Acht lassen, denn auch Apple ist anfällig für Hacks. Ob und wann das Patent in die Tat umgesetzt wird, bleibt noch offen. Eine sehr interessante Idee ist es allemal!

Quelle: bgr.com

Author Description

iphoneprofi

No comments yet.

Join the Conversation

Current ye@r *